29.04.2018 - Gemeindegebet
Agenda auf- / zuklappen
Apr 29
09:30
Bahnhofstr.19/2, Sissach
Apr 29
10:15
Bahnhofstrasse 19/2, Sissch
Apr 29
10:15
Bahnhofstr.19/2, Sissach
Sie sind hier:Porträt*Wer wir sind*

Wer wir sind

 

BewegungPlus Sissach ist eine evangelische Freikirche mit pfingstlich-charismatischer Prägung.

BewegungPlus Sissach wurde 1995 als Gemeindegründungsprojekt der BewegungPlus Liestal ins Leben gerufen.

Unser Domizil befindet sich seit 1998 an sehr zentraler Lage, an der Bahnhofstrasse 19/2 in Sissach.

Ca. 50 Erwachsene und 25 Kinder und Jugendliche nehmen regelmässig an unseren Veranstaltungen teil. Die meisten von uns setzen in ihrer Freizeit ihre Fähigkeiten und Begabungen in den verschiedenen Aktivitäten und Programmen der Gemeinde ein und gestalten so das kirchliche Leben wesentlich mit.

Kirche verstehen wir in erster Linie als Leben in Beziehungen; in der Beziehung zu Gott, zu den Mitmenschen innerhalb und ausserhalb unserer kirchlichen vier Wände und in der Beziehung zu uns selber. Beziehungen geben unserem Leben Sinn und Halt, ermöglichen persönliches Wachstum und Entwicklung und bringen viel Spass und Lebensfreude.

 

In Sissach pflegen wir Beziehungen zu sämtlichen Landes- und Freikirchen, feiern jeweils im Januar im Rahmen der Allianz- und der Weltgebetswoche einen gemeinsamen Gottesdienst und sind an gemeinsamen Projekten in verschiedenen Zusammensetzungen beteiligt.

 

Wir sind Mitglied der BewegungPlus Schweiz, einem Verband von aktuell 36 staatsunabhängigen Kirchen in der Deutschschweiz mit ca. 5'000 Mitgliedern.

Ich bin gerne in der BewegungPlus Sissach, weil ich hier einzigartige Beziehungen habe.

Saskia

Weiterempfehlen:

BewegungPlus Sissach

Bahnhofstr.19/3

4450 Sissach

Telefon 079 229 22 53

E-Mail info@STOP-SPAM.bewegungplus-sissach.ch
Mitglied der
BewegungPlus Schweiz

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login

News aus der Bewegung Plus

Ministry Conference 2018

Herzlich willkommen zur Leiterkonferenz der BewegungPlus vom 10./11. Mai 2018 in Winterthur.» weiter

Eine Ära geht zu Ende

Ende 2017 wurde Toni Nyffenegger pensioniert. Mit Toni tritt ein Stück Bewegungsgeschichte in den Ruhestand. » weiter

Treffer 1 bis 2 von 4